Digitale Buchhaltung

mit DATEV Unternehmen Online

„ Jeder Kaufmann ist verpflichtet Bücher zu führen … “

§ 238 des Handelsgesetzbuches normiert, was in vielen Betrieben nicht unerheblichen Aufwand bedeutet: die Vorbereitung der Buchführung für den Steuerberater. Nicht nur Kaufleute müssen eine ordnungsmäßige Führung der Bücher nachweisen können, auch Freiberufler und nicht bilanzpflichtige Gewerbetreibende müssen sich bei ihren Aufzeichnungspflichten an die vielfältigen Regeln halten, die der Gesetzgeber und die Rechtsprechung vorgeben.

„ Fit sein für die Betriebsprüfung … “

Dabei sollte Ihnen jeder gute Steuerberater zur Seite stehen. Dazu gehören die laufende Überprüfung der Einhaltung der entsprechenden Vorschriften sowie die Überwachung der Unternehmensprozesse. Nicht nur Ihre Unternehmensstrukturen haben sich in den letzten Jahren an die Digitalisierung anpassen müssen, auch Ihre Buchhaltung sollte den geltenden Standards entsprechen. Dazu gehört nach unserer Auffassung eine digitale Buchhaltung, die das umsetzt, was sich in den letzten Jahren so umfassend geändert hat.

„ Nutzung der Digitalisierung für die Optimierung der Unternehmensprozesse … “

ist für das erfolgreiche Unternehmen heute unerlässlich. Sie müssen nicht nur aufzeichnen, Sie sollten es auch. Unternehmenskennzahlen sind keine Erfindung der Digitalisierung. Sie können allerdings viel individueller gestaltet werden, als noch in Zeiten des analogen Pendelordners, den Ihr Steuerberater jeden Monat verarbeitet hat. Das, was Sie aufzeichnen, sollte Ihnen in einer individuell gestalteten, betriebswirtschaftlichen Auswertung die Möglichkeit geben, Ihr Unternehmen zielorientiert zu steuern.

„ Entlastung des Personalbestandes … “

ist etwas, mit dem sich aufgrund des Fachkräftemangels fast jeder Unternehmer auseinandersetzen muss. Eine digitale Buchhaltung vereinfacht die tägliche Aufzeichnung der Geschäftsvorfälle und vermeidet Abstimmungsaufwand und letztlich unnötige Kosten.

„ Digitaler Steuerberater …“

bedeutet, dass wir Sie bei der Umstrukturierung und Einführung einer digitalen Buchhaltung unterstützen. Wir nutzen die Softwareprodukte der DATEV eG und bieten Ihnen damit einen rechtssicheren, verständlichen und nachvollziehbaren Weg der Digitalisierung Ihrer Buchhaltungsprozesse. Selbstverständlich lassen wir Sie auch mit der Erstinstallation und in der Einführungsphase nicht allein. Unsere geschulten Berater stehen Ihnen als Ansprechpartner jederzeit zur Verfügung.

Vorteile der digitalen Buchhaltung auf einen Blick:
  • Rechtsicherer und verständliche Digitalisierung aller Buchhaltungsprozesse
  • Buchhaltung nach aktuell geltenden Standards
  • Optimierung der Unternehmensprozesse dank digitaler Buchhaltung
  • Keine tägliche Aufzeichnung der Geschäftsvorfälle nötig
  • Weniger Abstimmungsaufwand und hohe Kosteneffizienz

Digitale Buchaltung mit DATEV Unternehmen Online

Das folgende Video zeigt Ihnen, wie DATEV Unternehmen Online funktioniert:

Weitere Leistungen

In unserem Leistungsportfolio finden Sie ebenfalls:

Haben Sie Fragen oder Interesse an unseren Leistungen?

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

Ihr Ansprechpartner

Christian Mangold

Steuerberater

T +49 (0)202 2978965 0
F +49 (0)202 2978965 0

office@mangold.tax